Heiligenhaus Trier.jpg

wetzlar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Saisonauftakt in Remscheid bei der 30. Ori Roemryke Berge, einer anspruchsvolle Fahrt ohne "Einbahnstraßen-Regelung", und in Heiligenhaus bei der 66. Ori 75 erreichten Bernhardt und Darian Trier jeweils einen hervorragenden 2. Platz in ihrer Klasse. Auch bei der ersten Wertungsfahrt im Mittelhessenpokal beim AC Wetzler belegten sie in der Youngtimer-Klasse den zweiten Platz vor den Teams Hirchenhein-Born auf Platz 4 und Bernhardt-Stürzekarn auf Platz 6.

  

391738646 798969962238383 7613264922155131482 n391611836 798970092238370 6080894462635378787 nBerhard und Darian Trier belegten in der Einsteigerklasse den ersten Platz, Stephan Helm als Alleinfahrer Platz 6.

Peter Hirchenhein und Detlev Born fuhren in die Pokalränge der Oldtimerwertung.391720668 798969938905052 4598802726169119947 n

Kinzigtal 1Bei der 14. Kinzigtal Classic in Hanau-Steinheim am 17. September 2023 wurden Evelyn Bernhard und Sabine Baldan mit dem Ehrenpreis für das beste Damenteam in der Wanderer-Klasse ausgezeichnet.  

 

 

 

 

 

 

Kinzigtal 3

 

 

 

 

 

 

 

Peter Hirchenhein und Detlev Born belegten in

ihrer Klasse Platz 1, gefolgt von Berhard Trier

mit seinem Beifahrer Markus Schweitzer

und auf Platz 3 Daniel Bernhard und Kerstin Stürzekarn. 

 

Darian Trier belegte mit Fahrer Jörg Schneider Platz 3 in seiner Klasse.

 

 

 

 

 

 

BratwurstpokalAm Sonntag, den 10. September 2023, ging es sprichwörtlich um die Wurst.... genauer gesagt um den Bratwurst-Pokal des MC Apolda. Das Team Vater und Sohn Bernhard und Darian Trier wurden Gesamtsieger nach einer fehlerfreien Fahrt, diesmal wieder im MR2.
Herzlichen Glückwunsch !!!

MSC 2

Peter und Karin Hirchenhein belegten bei der 22. ADAC Spessart Classic am 10. September 2023 in ihrer Klasse Platz 1.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittellahn

Bei der Westerwaldfahrt des AMC Mittellahn Erreichten die OMV Teams am 27.8.2023 in ihren Klassen folgende Platzierunegn:

Trier/Trier Platz 1

Hirchenhein/Born Platz 2

Helm/Fischer Platz 5

Anfang August belegten Peter und Karin Hirchenhein in ihrer Klasse in Eichelsachsen Platz 3 von 34 Startern.

 

 

thumbnail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Bergwinkel Classic in Schlüchtern erzielten Daniel Bernhard mit Beifahrerin Kerstin Stürzekarn das beste Ergebnis bei den Automobilen und belegten damit auch Platz 1 in ihrer Klasse, Stephan Helm erreichte mit seinem Sohn als Beifahrer den dritten Platz. 

 

 

 

 

 

 

 

Offenbach 2023

Mit zwei fehlerfreien Etappen belegten Peter Hirchenhein und Detlev Born bei der 10. ADAC Oldtimerfahrt Classic Cars & Sounds am 17. Juni 2023 den ersten Platz in ihrer Klasse und Platz 1 in der Gesamtwertung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der 20. ADAC Classic Data Wambach des AC Wetzlar am 7. Mai 2023 haben Bernhard und Darian Trier in ihrer Klasse gesiegt. Stephan Helm und Michael Fischer sowie Peter Hirchenhein und Detlev Born belgten in ihren jeweiligen Klassen Platz 3. Peter und Karin Hirchenhein sind bei der ersten Maiwanderung des AC Mitellahn ebenfalls in die Pokalränge gefahren und erreichten in ihrer Klasse Platz 5.

 

344766267 595066415933322 5601156066371539742 n

wetzlar 2lahnwandern 2

Wetzlar


 

Roemryke berge TrierBei der 29. Ori 75 "Roemryke Berge" in Remscheid am 11. Februar 2023 belegten Bernhard und Darian Trier in ihrer Klasse einen hervorragenden zweiten Platz. Es war eine anspruchsvolle Ori mit vielen Punkten "neben der Strecke",  Wendekontrollen und anderen Schwierigkeiten, die letzten Endes jedoch den Reiz einer solchen Fahrt ausmachen.  
 
Auch bei der ersten Fahrt in Apolda am 2. April waren die beiden erfolgreich: Es gab einige "Fallen" bei den Aufträgen für die jeweilige Karte. Sie haben die Aufgaben gut gemeistert und erreichten den 1. Platz in der Klasse und Platz 3 in der Gesamtwertung. Die "Mission" Titelverteidigung ist also prima gestartet. 
 
Apolda klein

Mit einem ersten Platz und zwei zweiten Plätzen in den drei sehr anspruchsvollen Ori-Läufen ist es Bernhard und Darian Trier gelungen, ihren Meistertitel aus dem Vorjahr zu verteidigen: Sie sind Thüringen-Meister 2022 bei den Fortgeschrittenen !!! Ihre Pokale haben sie bei der Meisterfeier in Stadtroda vor einer sehr eindrucksvollen Kulisse mit über 300 Gästen erhalten. Herzlichen Glückwunsch !!!

Siegerehrung Apolda 2 Siegerehrund Apolda

 

 

Der Odenwald Oldtimer Pokal,  die südhessische Meisterschaft für Oldtimer-Ausfahrten, wurde 2022 von sechs Vereinen getragen: Dazu gehörten der IMS Schlierbachtal, der MSC Rodenstein, die Oldtimerfreunde Heidelberg, die Scuderia Offenbach, sowie das Bad Königer Klassikerfestival und die Odenwälder Odtimerfreunde. Im Kampf um die begehrten Medaillen und Pokale zählten bei den Automobilen 6 Ergebnisse zur Gesamtwertung. In der Nachkriegsklasse (1945-1992) erreichte Stephan Helm aus Mühlheim Platz 1 mit seinem Beifahrer Michael Fischer. 
 

317247643 2348000945377137 4242438742846378123 n316826720 2348000238710541 7125472460870113245 n

 

Im Mittelhessenpokal war Darian Trier zusammen mit seinem Fahrer Andreas Zunehmer Gesamtsieger.

In ihrer Klasse belegten Peter Hirchenhein und Detlev Born Platz 1, in der Gesamtwertung Platz 5.

k IMG 20221112 211103

 

k Ori Lahn Dill

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.