News 2018

Die Siegerehrung zum Mittelhessenpokal fand in diesem Jahr erstmals in Hungen im Vogelsberg statt. Die Veranstaltergemeinschaft ehrte die Bestplatzierten in den Klassen Motorrad und Automobile mit Pokalen und Urkunden. Der OMV Freigericht wurde vertreten durch die Teams Detlev Born - Peter Hirchenhein und Karin und Peter Hirchenhein, die in der Klasse A2 wie im Vorjahr den vierten Platz erreichten bzw. in der Youngtimerklasse Platz 5. 

 

IMG 3249

MHP 2018 klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG 20180805 WA0004 klein

 

Bei den Oldtimerwanderern erreichten Dirk Herrmann und Manfred Knöpp Platz 5, weiter in den Pokalrängen

waren Thomas Stock und Marion Hein.

In der Klasse A5 belegten Peter und Karin Hirchenhein Platz 5, in der Klasse A4 Detlev Born und

Nadine Hirchenhein Platz 3.

 

IMG 20180805 WA0009 klein20180805 173438 klein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der OMV-Freigericht e.V. unterstützte die Benefizveranstaltung des Pflegeheims in Meerholz am 24. Juni 2018Meerholz 2018

 

News

Der OMV Freigericht e.V. unterstützt die Benefiz-Veranstaltung "Old Cars, Sounds and Arts" am 24. Juni 2018 zu Gunsten der Pflegeeinrichtungen im Schloss-Meerholz

k flyer schloss meerholz

Flyer Benefizfahrt WebBenefiz-Veranstaltung zugunsten „Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.“ mit Oldtimerfahrt, Benefiz-Konzert mit Peter M. & Friends, Oldtimerausstellung und Kaffee, Kuchen und Getränkeverkauf

Wir laden alle Oldtimerfreunde zur Benefiz-Oldtimer-Sternfahrt am 26. Mai 2018 zu Gunsten der Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. ein. Die Sternfahrt startet von 4 Orten, diese sind Freigericht, Obertshausen, Schlüchtern und Schotten, und trifft in Gründau-Lieblos zusammen. Hierbei handelt es sich um eine Ausfahrt mit ca. 150 KM Länge, ohne Bewertung und Ehrenpreise.

Das Nenngeld wird zu 100% an die HfkK e.V. gestiftet. Der Betrag von mindestens 30,-- € wird auf  Sonderkonten überwiesen. Es steht jedem Teilnehmer frei, das Nenngeld nach  Belieben zu erhöhen. Auf Wunsch kann eine Spendenquittung ab 30,-- € ausgestellt werden. Im Nenngeld sind für den Fahrer/Beifahrer ein Frühstück enthalten sowie die Fahrtunterlagen. Für die Mittagspause ist auf der jeweiligen Strecke ein Lokal reserviert. Die Kosten für das Mittagessen trägt jeder Teilnehmer selbst.

Achtung: Der Nennungsschluss wurde verlängert bis 25.5.2018 !!!

Die Anmeldung sowie die Überweisung des Nenngeldes/Spende von mindestens 30,-- € kann ab 01.01.2018 vorgenommen werden. Die jeweiligen Bankverbindungen sind im Nennformular ersichtlich. Wer die Benefiz Veranstaltung ohne Teilnahme an der Sternfahrt unterstützen möchte, kann gerne eine beliebige Spende an die gleiche Bankverbindung überweisen und gibt im Verwendungszweck an: Spende Benefizfahrt und seinen eigenen Namen. Wer für die Spende eine Spendenquittung (ab 30,-- €) wünscht, schickt bitte seine vollständige Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe der Spendenhöhe.

Kuchenspenden bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Vielen Dank für Ihre Spende im Voraus.

Federführend für die gesamte Benefizveranstaltung ist Dirk Herrmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), unterstützt von Peter M. & Friends, Ristorante Sicilia Aldo Pennica, Radio MKW Gründau und bei der Oldtimer-Sternfahrt durch Scuderia Offenbach e.V. im ADAC, EventKulturClub Obertshausen, den Oldtimer-Fahrzeug-Freunde im Bergwinkel Schlüchtern e.V. und den VHC Vogelsberg/Eichelsachsen.

 

>>> Unterlagen für die Benefiz-Oldtimersternfahrt 2018

>>> Streckenauswahl

 

LehrgangWie in den Jahren zuvor wird auch die Oldtimersaison 2018 im April beginnen. Es bleibt also genug Zeit, sich nach der Winterpause ausführlich vorzubereiten. Dafür bieten wir am 25. Februar 2018 wieder einen Fahrer-/Beifahrerlehrgang an. Einsteiger können sich so mit dem Thema Oldtimerfahrt vertraut machen, und Sportfreunde, die schon erste Erfahrungen gesammelt haben, können ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen.

Der Lehrgang richtet sich gezielt an Neulinge mit keinen oder nur geringen Kenntnissen. Es werden Grundlagen besprochen, wie zum Beispiel die Aufgabenteilung zwischen Fahrer und Beifahrer, die notwendigen Ausrüstungsgegenstände, aber natürlich auch die Aufgaben in einem Bordbuch mit Punkt-, Wurm-, und Pfeilskizzen. Nachmittags wird das Erlernte dann im Rahmen einer Übungsfahrt in die Praxis umgesetzt.

Die Absolventen sollten nach dem Lehrgang in der Lage sein, erfolgreich an Oldtimerfahrten teilzunehmen. Aber auch die Einsteigerklasse bei unserer Orientierungsfahrt am 18. März 2018 dürfte für sie kein Problem sein, da die Fahrt auf dem Seminar aufbaut und entsprechende Fahraufgaben durchgenommen werden.

Der Lehrgang findet statt im Kronesaal in Freigericht-Somborn, Barbarossastr. 3. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro, für Mitglieder des OMV Freigericht 20 Euro. Darin enthalten sind die Seminarunterlagen und das Bordbuch für die Übungsfahrt, ein Frühstück, ein Mittagsimbiss sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Einlass ist ab 9.00 Uhr, das Seminar beginnt um 10.00 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Der Lehrgang ist leider ausgebucht, eine Warteliste ist eingerichtet. Anfragen richten Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Anfahrtskizze

 

 Terminvorschau 2019

  siehe Startseite

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok