IMG 20170915 WA0004Seit Wochen freuten sich Karin und Peter auf die Oldtimerfahrt vor heimischem Publikum, und wie im Vorjahr haben sie den OMV Freigericht hervorragend vertreten. Für die vorderen Plätze durfte man bei der starken Konkurrenz in den Bordkarten keine Fehler machen, die Entscheidung fiel dann auch bei den Sonderprüfungen und den GLPs:  1,50 m vorfahren, Ergebnis 1,46 m;  720 m fahren in exakt 1 Min und 58 Sek, Ergebnis 1,58 82; 750 m fahren in 1,59 Min, Ergebnis 1,59 25; usw. Es lief an diesem Tag einfach gut - am Ende waren es gerade mal 3,81 Strafpunkte und Platz 2 in der Klasse bzw. Platz 4 in der Gesamtwertung. Herzlichen Glückwunsch! 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok